Aktuelles und Veranstaltungen des Erwin-Strittmatter-Vereins

19.10.2018

Museumsnacht September 2018

Dank kalligrafisch interessanter Werbung unseres neuen Vorstandsmitglieds
Michael Becker stellt seine Bücher vor
Michael Becker stellt seine Bücher vor
Foto: © Erwin-Strittmatter-Verein e. V.
Nadine Gnoth versammelten sich zur Museumsnacht mehr Besucher als in den Vorjahren. Vor dem Dorfrundgang griff Michael Karge aus Bohsdorf Vorwerk kurzentschlossen zum Akkordeon und untermalte Plinsen-und Kaffeegenuss.
Etwa dreißig Interessierte folgten mir zu den authentischen Orten der Romantrilogie DER LADEN. Am Laden-Museum gab Michael Becker seinen kurzen Großvater-Monolog aus der Theaterinszenierung von 2012 und ich setzte mit dem Sportunterricht von „Rumposch“ unter Eechen fort. Weitere Stätten, immer gewürzt mit Textstellen, waren „Bubnerkas“ Tanzsaal (Der Besitzer hatte freundlicherweise für uns geöffnet.), der Friedhof mit den Großelterngräbern, Richard Lehmann („Leihmans Richard hat mir berotzt.“), Friseur Schätzikan mit „Schmurling“, Gutsvogt „Buderitsch“, Gärtner „Kollatsch“ und die Amtsstube mit einer Lesebuchanekdote Strittmatters zum Neuen Menschen aus den Fünfziger Jahren.
Dann - bei einem Glas Wein oder Wasser - lauschte das Publikum in der mittlerweile wärmenden Scheune Michael Beckers Theaterschnurren und -anekdoten.
Dank an die im Hintergrund agierenden fleißigen Unterstützer dieser gelungenen Museumsnacht.

Renate Brucke


 
 

Aktuelles

09.12.2018
Die großen Kinder des Kindergartens “Wirbelwind” aus Bohsdorf schauten sich in unserem Laden-Museum um.
 
11.11.2018
Zu ihrem traditionellen Treffen im November konnten die Strittmatterfreunde in Bohsdorf einen alten Bekannten begrüßen, den schreibenden Stadtwächter Andreas Peter aus Guben.
 
03.11.2018
Ortsrundgang - Auf den Spuren der Laden-Trilogie, Michael Beckers Eva- und- Erwin- Strittmatter-Programm
 

Termine

16.02.2019 | 13 Uhr | Öffentliche Mitgliederversammlung im Schloss Spremberg
Dr. Irmtraud Gutschke stellt Band Ehebriefe Erwin Strittmatters an seine Frau Eva vor.

06.04.2019 | 14 Uhr | Literaturcafé | Begegnungsstätte „Unter Eechen“ in Bohsdorf
Der Lyriker Klaus Trende spricht über Eva Strittmatter und ihre Gedichte.

12.05.2019 | 16 Uhr | Theaterscheune Cottbus
"Eine feine, feine Verwandtschaft“ Von Bohsdorf, Schulzenhof und anderswo …

01.06.2019 | Mitgliederversammlung und Hoffest
auf dem Strittmatterhof in Bohsdorf

Kontakt

Erwin-Strittmatter-Verein e. V.
Dorfstraße 35, OT Bohsdorf
03130 Felixsee
Telefon: (03 56 98)  2 21  |  Fax: (03 56 98) 85 94 27 
bohsdorf@strittmatter-verein.de

Öffnungszeiten des Ladens
Montag

geschlossen
Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen
11.00 bis 17.00 Uhr (April bis Oktober)
Vom 15. bis 31. März schließt der Laden schon um 16 Uhr.

Von November bis Mitte März bleibt der Laden geschlossen, Terminabsprache per Telefon oder E-Mail möglich.


 
   
© 2002-2018 Erwin-Strittmatter-Verein e.V. - Supported by IT Systemhaus hartwaretotal